Neuer, erweiterter CVC-Vorstand

Man darf sich auf viele Aktionen seitens des Carnevalverein freuen, dazu gehörgen auch Veranstaltungen außerhalb der Kampagne 2019/2020. Vorne von links nach rechts Heiko Mackert, Ann-Kathrin Boller-Hollingshaus und Birgit Scheuba. Dahinter von links nach rechts: Doris Schneider, Matthias Potthoff, Anna Hoffmann, Gunther Lawaczeck, Peter Glaub, Robert Peuser, Carlo Schmidt, Alexander Decker, Martin Schütz und Marius Hindrischedt. Auf dem Foto fehlen: Michael Stahlhofen, Florian Thuy, Jens Munsch und Winfried Knechtel.

 

 

Kehraus

Die Bad Camberger Fassenacht 2019 war wieder wunderschön. Danke an alle Besucher, den fleißigen Helfern hinter den Kulissen und allen, die uns tatkräftig unterstützten, damit diese Kampagne wieder ein voller Erfolg werden konnte. Besonders danken wir den Mitarbeitern der Stadt Bad Camberg für einen reibungslosen Kehraus. Die Fotogalerien lassen wir noch eine Weile hier auf unserer offiziellen homepage eingestellt. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Kampagne 2020. 😍❤

Auch die Kinder hatten Spaß

Am Rosenmontag stand das CVC Fastnachtszelt ganz im Zeichen der Kinder. Prinz Peter I und sein Bruder Volker Mors heizten auf der Bühne wieder kräftig ein. Zu Fastnachtsliedern, wie Cowboy und Indianer, wurde  eifrig getanzt und gesungen. Die Kinder konnten nach Herzenslust toben und feiern. Stärken konnten sie sich am leckeren Speisen- und Getränkeangebot vom CVC. Eine schöne Veranstaltung.

 

Wunderschöner Handkarrenumzug

Zum Handkarrenumzug am gestrigen Sonntag stand die Kurstadt auf dem Kopf. Es war wieder sooooo schön. Zahlreiche Gäste aus nah und fern ließen es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Zum Glück hielt sich auch das Wetter. Der Fastnachtsgott Jokus scheint ein Camberger zu sein. Sehen Sie selbst  in dieser Bildergalerie. Fotos: http://www.reklame-heinrich.com

 

 

 

Altweiberhölle der Superlative

Man, war das wieder eine Stimmung gestern im CVC Fastnachtszelt. Seht selbst hier in dieser Bildergalerie. Am Samstag geht es weiter mit der Kölschen Nacht ab 19.11 Uhr. Hier gibt es noch wenige Karten an der Abendkasse. Am Sonntag dann der Höhepunkt mit dem Handkarrenumzug ab 13.31 Uhr. Die Handkarrenparty im Festzelt nach dem Umzug hat freien Eintritt. Am Montag kommen die Kinder auf ihre Kosten bei der Kinderfastnacht im Zelt ab 14.11 Uhr. Der Bad Camberger Fastnacht ein dreifach donnerndes Helau,  Helau, Helau. 😍🥰🥳😂🤣🎊🎉 Fotos: http://www.reklame-heinrich.com

 

 

 

Fulminante Kappensitzung

Die diesjährige Kappensitzung des CVC war wieder ein voller Erfolg. Beeindruckende Tanzdarbietungen, eine urkomische Playbackshow, Persiflagen auf die lokale Politik, herrliche Musik und vieles mehr bildeten ein Potpourri der Superlative. Man dachte nach dem mehr als beeindruckenden Auftritt der Garden aus Montabaur: Wie soll man das noch toppen? (Aus Montabaur stammt unsere Cambergia Anna Elisabeth I. Sie kam jedoch mit dem „Thuyblut“ auf die Welt, welches sie von ihrer Mutter, einer waschechten Cambergerin aus der Fastnachtsfamilie Thuy geerbt hat.)  Weit gefehlt, die anderen Nummern konnten sehr gut mithalten. Ganz besonders hervorzuheben ist die Playbackshow von unseren Freunden aus dem Festspielverein Camberg, die zu alten Schlagern eine unschlagbare Mimik und Komik präsentierten, so dass kein Auge vor Lachen trocken blieb. Die Montabaurer hatten ihre Kinderprinzessin Laura I mit dabei, ein wirklich süßes Mädchen, welches auch noch tanzte und mit ihrem nicht minder niedlichen Hofstaat die Zuschauer begeisterte. Da Bilder mehr sagen als Worte, sehen Sie doch einfach selbst in dieser Bildergalerie und genießen Sie einen Streifzug durch diesen wunderschönen Abend. Die Fotos machte Reklame Heinrich.